Bietigheim-Bissingen
Ludwigsburg | 11. August 2017

Gefährlich überholt auf der Landstraße

Nachdem sich am Donnerstag gegen 22 Uhr auf der Straße von Bietigheim in Richtung Sachsenheim ein Unfall ereignete, sucht die Polizei nach Zeugen. Ein 26 Jahre alter BMW-Fahrer und ein 46-jähriger Mini-Fahrer waren hintereinander unterwegs, als ihnen kurz nach dem Ortsausgang auf ihrer Seite ein unbekannter Fahrer entgegenkam, der eine Kolonne überholte, die in Richtung Bietigheim fuhr. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, mussten der 26-Jährige und der 46-Jährige stark abbremsen und nach rechts in den Grünstreifen ausweichen. Die 23 Jahre alte Beifahrerin im BMW erlitt leichte Verletzungen und musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Autos entstand ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 5000 Euro.

Statt nun anzuhalten und sich um den Unfall zu kümmern, setzte der unbekannte Überholer, der mutmaßlich mit einem grauen VW mit Ludwigsburger Kennzeichen (LB-) unterwegs war, seine Fahrt fort.

Insbesondere bittet das Polizeirevier Bietigheim-Bissingen, Telefon (07142/405-0), die anderen Überholten sich zu melden. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: