Besigheim
Ludwigsburg | 01. Februar 2018

Kind bei Unfall schwer verletzt

Ein zwölfjähriger Junge ist am Mittwoch gegen 14.30 Uhr in der Straße „Auf dem Kies“ in Besigheim von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden.

Laut Mitteilung des Polizeipräsidiums Ludwigsburg lief der Junge auf Höhe des Schulzentrums trotz einer roten Fußgängerampel auf die Straße. Eine 21-jährige Autofahrerin konnte daraufhin nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind mit ihrem Auto, so dass es auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

Der Zwölfjährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht, teilt die Polizei weiter mit. Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Die Landesstraße 1113 musste im Bereich des Schulzentrums für die Dauer der Unfallaufnahme gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: