Vaihingen
Ludwigsburg | 11. September 2017

Kind mit Fahrrad nach Unfall gesucht

Das Polizeirevier Vaihingen, Telefon (07 04 2 / 94 10), sucht Zeugen, die Hinweise zu einem Verkehrsunfall geben können, der sich am Sonntag gegen 16.00 Uhr in Kleinglattbach ereignete. Nach bisherigem Kenntnisstand war ein 42-jähriger Radfahrer zwischen einem Feldweg und der Wilhelmstraße auf einem asphaltierten Weg unterwegs, als plötzlich von links aus einem Spielplatz kommend, zwischen den Hecken ein bislang unbekanntes Mädchen mit ihrem Fahrrad den Weg überquerte. Um einen Zusammenstoß mit dem Kind zu verhindern, musste der 42-Jährige daraufhin eine Vollbremsung einleiten. In der Folge verlor er die Kontrolle über sein Rad und stürzte auf den Asphalt.

Hierbei zog er sich leichte Verletzungen zu, die ärztlich versorgt werden mussten. Nach dem Unfall fuhr das unbekannte Mädchen im Alter von etwa sechs Jahren davon. Das Mädchen mit dunklen Teint und dunklen Haaren war zur Tatzeit mit einer lilafarbenen Jacke und einer blauen Hose bekleidet und führte darüber hinaus mutmaßlich ein lilafarbenes Kinderfahrrad mit einem weißen Schriftzug am Rahmen mit sich. Die Eltern des Kindes werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: