Kornwestheim
Ludwigsburg | 14. Juli 2017

Nicht das ganze Bargeld zurückgegeben

Kurioses auf dem Polizeirevier Kornwestheim: Gegen 20.30 Uhr kam am Donnerstag eine 37-Jährige auf das Polizeirevier. Sie hatte ein abgerissenes Stück Papier dabei, auf dem ein männlicher Name stand. Die Frau hatte wohl 500 Euro auf einem Parkplatz eines Discounters in der Leibnizstraße gefunden. Den Angaben der Frau zufolge, gehöre das Bargeld wohl dem Mann, dessen Name auf dem Stück Papier stand, und sie wolle es ihm zurückgeben. Sie überließ das Bargeld als Fundsache der Polizei. Etwa drei Stunden später betrat der 26-Jährige das Polizeirevier und erklärte, dass er einen vierstelligen Bargeldbetrag auf dem Parkplatz verloren habe. Die Polizisten suchten hierauf die 37-Jährige zu Hause auf. Nachdem die Beamten sie wegen Fundunterschlagung belehrt hatten, rückte die Tatverdächtige auch den fehlenden vierstelligen Bargeldbetrag heraus, der dann sichergestellt wurde. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: