Asperg
Ludwigsburg | 07. Dezember 2017

Polizei sprengt Drogenring

Nach mehrwöchigen gemeinsamen Ermittlungen haben Rauschgiftfahnder der Polizeipräsidien Ludwigsburg und Stuttgart, unterstützt durch das Polizeipräsidium Einsatz und ein mobiles Einsatzkommando, am Montag drei mutmaßliche Rauschgifthändler sowie zwei ihrer Hauptabnehmer festgenommen. Die drei Albaner im Alter von 23, 24 und 29 Jahren sowie einer ihrer Abnehmer, ein 29-jähriger Deutscher, befinden sich mittlerweile in Untersuchungshaft.

Im Oktober hatte die Kriminalpolizei Ludwigsburg erste Hinweise darauf erhalten, dass zunächst unbekannte Täter über eine Gaststätte in Asperg mehrere Abnehmer mit Heroin, Kokain und Cannabis versorgen. Im Verlauf der Ermittlungen verdichteten sich die Hinweise auf eine von Stuttgart aus agierende, albanische Tätergruppe, die am vergangenen Wochenende eine Beschaffungsfahrt durchführen wollte. Im Zuge von Überwachungsmaßnahmen wurden am Montagnachmittag der 29-Jährige und ein weiterer 44-jähriger Abnehmer aus Stuttgart festgenommen, nachdem sie sich bei den Dealern Heroin besorgt hatten. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: