REMSECK
Ludwigsburg | 31. Juli 2017

Polizei sucht Zeugen eines Verkehrsunfalls

Etwa 20 000 Euro Schaden forderte am Sonntagnachmittag ein Verkehrsunfall auf der Landesstraße 1144 zwischen Kronwestheim und Remseck. Ein 49-Jähriger wollte gegen 15.15 Uhr mit seinem Opel kurz nach dem Flugplatz einen langsam vorausfahrenden BMW überholen. Dessen 51-jähriger Fahrer bog dann allerdings nach links in einen Feldweg ab. Beim Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge wurde der Opel nach links abgewiesen, überfuhr die Grünstreifen und kam auf dem Feldweg zum Stehen. Beide Fahrer blieben unverletzt. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, werden von der Polizei gebeten, sich beim Revier in Kornwestheim, Telefon (071 54) 131 30, zu melden. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: