Besigheim
Ludwigsburg | 18. Juli 2018

Radfahrer fährt in eine Gruppe von Erstklässlern

Bei einem Unfall am Mittwochmittag in der Nähe der Friedrich-Schelling-Schule in Besigheim sind insgesamt sechs Kinder verletzt worden, eines davon schwer.

Laut Mitteilung der Polizei war um kurz vor 12 Uhr eine Gruppe Erstklässler in Begleitung der Lehrerin auf einem Weg hinter der Schule unterwegs, der zum Sportplatz führt. Bei der abschüssigen Strecke handelt es sich um einen Geh- und Radweg.

Ein 13-Jähriger fuhr auf seinem Rad den Weg hinunter und stieß mit der Gruppe zusammen. Dabei wurde ein Mädchen schwer und ein weiteres leicht verletzt. Außerdem erlitten drei Jungen sowie der 13-jährige Radfahrer leichte Verletzungen. Alle Kinder kamen mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: