markgröningen
Ludwigsburg | 14. März 2018

Transporterfahrer gebärdet sich aggressiv

Mit einem aggressiven Autofahrer bekam es am Dienstag kurz nach 16 Uhr ein 28-jähriger Transporterfahrer in der Margarete-Steiff-Straße zu tun. Er war gerade damit beschäftigt, eine Baumaschine in seinen Wagen zu laden, als ein 52-Jähriger, der ebenfalls in einem Transporter saß, vorbei fahren wollte. Dies gelang jedoch nicht, weil der Wagen des Jüngeren einen Teil der Straße blockierte. Nachdem der 52-Jährige laut Polizei mehrmals gehupt hatte, gab ihm der 28-Jährige zu verstehen, dass er nach dem Beladen sofort zur Seite fahren werde.

Doch der 52-Jährige stieg aus und ging auf den Jüngeren los. Dabei soll er ihm sein Headset aus dem Ohr gerissen und ihm ins Gesicht geschlagen haben. Der 28-Jährige alarmierte die Polizei. Während dessen versuchte der 52-Jährige weiter, mit seinem Transporter an dem Kleinlaster vorbei zu fahren, was ihm schließlich auch gelang.

Die Beamten entdeckten den 52-Jährigen schließlich auf einer nahe gelegenen Baustelle. Da der Mann nach Alkohol roch, waren ein Atemalkoholtest und eine Blutentnahme fällig. Sein Führschein wurde beschlagnahmt. Er muss mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr und Körperverletzung rechnen. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: