Korntal-Münchingen
Ludwigsburg | 31. Juli 2018

Unfall auf der A 81: Hoher Schaden und ein Verletzter

Im stockenden Verkehr hat sich am Montagnachmittag auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Feuerbach und Stuttgart-Zuffenhausen ein Auffahrunfall mit einem Leichtverletzten und einem Schaden von etwa 31 500 Euro ereignet. Die drei Beteiligten waren nach Angaben der Polizei gegen 16.45 Uhr auf Korntal-Münchinger Gemarkung hintereinander mit geringer Geschwindigkeit in Richtung Heilbronn unterwegs. Ein 39-Jähriger saß am Steuer eines Citroens, gefolgt von einem 32-Jährigen in einem VW. Dahinter prallte ein 51-Jähriger in einem Mercedes offenbar aus Unaufmerksamkeit seinem Vordermann ins Heck und schob ihn auf den Citroen. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der 32-Jährige verletzt, heißt es in einer Pressemitteilung der Polizei.

Der Mercedes war nach dem Unfall laut Polizei nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: