Ditzingen
Ludwigsburg | 12. September 2017

Unfall auf der A 81 mit einem Leichtverletzten

Eine Leichtverletzte und einen Sachschaden in Höhe von 7000 Euro forderte ein Verkehrsunfall auf der A 81 zwischen den Anschlussstellen Stuttgart-Feuerbach und Stuttgart-Zuffenhausen am Montag kurz vor 18 Uhr. Ein 55-Jähriger war in einem Sattelzug auf der rechten Fahrspur in Richtung Würzburg unterwegs. Eine 39-Jährige befuhr in einem Toyota den Einfädelungsstreifen der Anschlussstelle Feuerbach.

Beim Auffahren auf die Autobahn missachtete sie wohl die Vorfahrt des 55-Jährigen, so dass es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge kam. Aufgrund des Unfalls waren beide Fahrstreifen blockiert, so dass der Verkehr sich mehrere Kilometer staute. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: