Korntal-Münchingen
Ludwigsburg | 05. Dezember 2017

Weihnachtsmarkt: Polizei schnappt jugendliche Diebe

Die Polizei hat zwei mutmaßliche Einbrecher am frühen Montagabend vorläufig festgenommen, die in der Nacht zum Sonntag drei Verkaufsstände des Münchinger Weihnachtsmarkts heimgesucht und unter anderem Glühweinkocher und Schinken gestohlen hatten (wir berichteten). Nach Angaben der Polizei unterhielten sich zwei Jugendliche am Montag kurz nach 17 Uhr ungeniert in einer Stuttgarter U-Bahn über die Tat. Eine Polizistin, die Spezialistin für Einbruchskriminalität ist, schnappte das Gespräch auf und meldete dies dem Führungs- und Lagezentrum. Schnell stellte sich heraus, dass es einen solchen Fall tatsächlich gegeben hatte.

Als die beiden 16 und 17 Jahre alten Jungs dann in Bad Cannstatt an der Haltestelle Wilhelmsplatz ausstiegen, nahmen zwischenzeitlich alarmierte Polizeistreifen die beiden mutmaßlichen Täter vorläufig fest und brachten sie zum Revier.

Mittlerweile sind die Verdächtigen wieder auf freiem Fuß. Die Ermittlungen dauern an. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: