Remseck
Ludwigsburg | 07. April 2017

Zwei Unfälle und sechs Verletzte

Gleich zwei schwere Unfälle ereigneten sich am Freitagnachmittag bei Neckarrems. Einen Schwer- und einen Leichtverletzten sowie rund 25 000 Euro Schaden waren die Bilanz eines Zusammenstoßes um 14.40 Uhr auf der Fellbacher Straße zwischen Öffingen und Neckarrems. Ein Autofahrer war laut Polizei in Richtung Öffingen unterwegs und hatte zum Linksabbiegen in einen Feldweg angehalten. Ein nachfolgender 51-Jähriger überholte das haltende Fahrzeug und stieß frontal mit dem entgegenkommenden Lkw eines 32-Jährigen zusammen. Der 51-Jährige zog sich dabei schwere Verletzungen zu und wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Lkw-Fahrer kam mit leichteren Verletzungen davon.

Vier Verletzte gab es bei einem Zusammenstoß zweier Pkw auf der L 1140 bei Neckarrems. Die 48-jährige Fahrerin eines Hyundai war gegen 15.20 Uhr von Remseck in Richtung Schwaikheim unterwegs. Im Verlauf einer Rechtskurve geriet sie auf die linke Fahrbahnseite und stieß mit dem entgegenkommenden Skoda einer 44-jährigen Frau zusammen. Die 48-Jährige wurde mit schweren Verletzungen per Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Skoda sowie ihre zwei Beifahrer wurden mit Rettungswagen in Krankenhäuser gebracht. Bei beden Unfällen mussten die Straßen gesperrt werden. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus: