Stadt & Kreis
Aufruf
Ferienaktion sucht Schnappschüsse
Jetzt sind unsere Leser gefragt: Foto im Urlaub machen und an die Zeitung schicken – Verlosung zum Schluss ... mehr
Mehr aus Stadt & Kreis
Die Abrissarbeiten an Block 1 des Atomkraftwerks in Neckarwestheim laufen bereits (links): 3350 Tonnen Bauschutt sollten eigentlich ab Herbst im Kreis Ludwigsburg landen – so schnell wird es jetzt wohl nicht mehr laufen. Fotos: Holm Wolschendorf, Lino Mirgeler/dpa
Entsorgung
Der Landrat wird zum Bittsteller
Mit großer Mehrheit hat sich der Kreistag gestern gegen die Einlagerung von Abfällen aus dem Rückbau des Atomkraftwerks in Neckarwestheim auf den Deponien des Kreises ausgesprochen – jetzt ist ... mehr
Wegen der hohen Gewaltbereitschaft der Banden ist die Polizeipräsenz vor dem Amtsgericht hoch.Foto: privat
Gericht
Bandenkrieg zwischen zwei Gruppen
Die kurdische Gang „Bahoz“ und die Türken der „Osmanen Germania“ sind sich spinnefeind. Seit Monaten tobt in der Region zwischen den Gruppen ein Bandenkrieg. Eine weitere Auseinandersetzung wurde ... mehr
Selbstjustiz
Busfahrer aus Provokation ausgebremst
„Selbstjustiz ist nicht akzeptabel“, sagte der Richter zum Angeklagten. Der hat einen Busfahrer zwei Mal gestoppt, weil er sich über ihn geärgert hatte. 2 000 Euro Geldstrafe muss er dafür zahlen und ... mehr
 
Mord
Schlafzimmermord: 74-Jähriger muss lebenslang in Haft
Im Kornwestheimer Schlafzimmermord hat das Stuttgarter Landgericht gestern den 74-jährigen Ehemann wegen einer heimtückisch begangenen Tat zur lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Damit wiesen ... mehr
Einen großen Auftritt hatten kleine Artisten beim Zirkusprojekt der Kita Bullerbü. Foto: privat
Ludwigsburg
Kinder sind Stars in der Manege
Zirkusprojekt des Finder- und Familienzentrums Bullerbü – zwei Aufführungen ... mehr
Die AWO-Bundesfreiwilligendienstler Xaver Jeckel (links) und Marcel Breitmayer.Foto: privat
Arbeiterwohlfahrt
Fotowettbewerb: „Echt wertvoll!“
Die Bundesfreiwilligen der AWO Ludwigsburg, Marcel Breitmayer und Xaver Jeckel, sichern sich den ersten Platz ... mehr
Froschgraben
„Wir dürfen die Menschen nicht verunsichern“
Landrat Dr. Rainer Haas hat die Kreisräte dazu aufgerufen, der Ablagerung von freigemessenem Bauschutt aus dem Rückbau des AKW Neckarwestheim auf Deponien in Schwieberdingen und Vaihingen ... mehr
Kinderhospizdienst
Schutz für Schutzlose
Felix, der Glückliche, ist traurig. Er weiß, dass sein Vater schwer an Krebs erkrankt ist und nicht mehr lange leben wird. Der Sechsjährige weiß noch gar nicht, wie er mit dem Tod umgehen soll. Ein ... mehr
Die Verpflegung ist noch vergleichsweise günstig, doch vor allem die Personalkosten schlagen bei der Kinderbetreuung zu Buche – viele Eltern müssen deshalb nun mehr zahlen.Foto: Georg Wendt/dpa
Betreuung
Ja und Nein zur kostenlosen Kita
Zeitgleich standen am Dienstag in drei Gemeinderäten Erhöhungen der Kinderbetreuungsgebühren auf der Tagesordnung. Doch nicht überall stimmte eine Partei auch gleich ab – trotz oder wegen der Wahl. ... mehr
Die Ludwigsburger Straße in Freiberg. Über ein Jahr dauerte die Testphase, während der nur noch bergab geparkt werden durfte. Nach dem Wunsch der Stadt soll dieser Zustand beibehalten werden. Foto: Oliver Bürkle
Parken
Das Parken im Osten hat sich absolut bewährt
Testphase in der Ludwigsburger Straße in Freiberg erfolgreich abgeschlossen – Parkverbot auf der westlichen Seite soll bestehen bleiben ... mehr
Anzeige
Neue Centermanagerin in der WilhelmGalerie
Laut einer aktuellen Studie der Gesellschaft für Markt- und Absatzforschung ist der Einzelhandelsstandort Ludwigsburg heute die attraktivste Mittelstadt Deutschlands. Auch die WilhelmGalerie hat ... mehr
Dutzende Bäume sind im Kirbachtal – hier bei Ochsenbach – von Misteln befallen.Foto: Alfred Drossel
MISTELBEFALL
Schmarotzern den Kampf angesagt
Sie sind eine beliebte Weihnachtsdekoration und als unverzichtbare Zutat für den Zaubertrank der Comicfigur Miraculix bekannt. Im Kirbachtal aber sind die Misteln zu einem Problem geworden. Eine ... mehr
Die Straße links im Bild heißt Frauenried und gehört zu Ludwigsburg-Grünbühl. Rechts im Bild ist die Rückseite des Rewe Marktes auf Kornwestheimer Gemarkung zu sehen. Die Brachfläche dazwischen ist als möglicher Standort für eine Anschlussunterbringung für 200 Personen im Gespräch. Das Areal gehört dem Zweckverband Pattonville. Foto: Oliver Bürkle
Geplante Anschlussunterbringung
Grünbühl ist in heller Aufregung
Die Überlegungen der Städte Remseck und Kornwestheim in Pattonville eine Anschlussunterbringung für Flüchtlinge zu bauen, stoßen in Grünbühl auf heftigen Widerstand. Die Rede ist von einem Gebäude ... mehr
Geschichte
Standpunkte zum Erinnern
Am Bahnhofsplatz sollen fünf Stationen an das Durchgangslager erinnern. Die Räte waren sich zwar einig, dass es ein Mahnmal geben soll – nicht aber über dessen Gestaltung. ... mehr
Die Themen der Workshops sind vielfältig: Die Schüler und Kindergartenkinder können unter anderem Insekten unter dem Mikroskop beobachten oder an einer Rallye teilnehmen.Fotos: Oliver Bürkle
Lernfestival
Wo Entdecken zum Erlebnis wird
Pädagogische Hochschule Ludwigsburg lädt über 2000 Kinder aus der gesamten Region ein, Bildung aktiv zu erleben ... mehr
Die Fahrpreise sollen im kommenden Jahr steigen. Verbesserungen gibt es bei den Tagestickets. Foto: Oliver Bürkle
Nahverkehr
Ärger über höhere Ticketpreise
Kreistag kritisiert Verspätungen –Fahrkarten für S-Bahn im Schnitt um 1,9 Prozent teurer –Kinder besonders betroffen ... mehr
Strafprozess
Haftstrafen für Haupttäter im Rockerkrieg
Die gewaltsame Auseinandersetzung zwischen zwei verfeindeten Rockergruppen im April vergangenen Jahres in Ludwigsburg bringt mehrere der Beteiligten ins Gefängnis. Das Landgericht Stuttgart verhängte ... mehr
50 Einsatzkräfte versuchten gestern Abend, den Zugang zur AfD-Wahlkampfveranstaltung frei zu halten.Foto: Bürkle
Ludwigsburg
Aufgeheizte Stimmung vor der AfD-Wahlveranstaltung in Ludwigsburg
Stadt holt am Nachmittag Deutschlandflagge ein – 100 Demonstranten umstellen den Eingang zum Forum am Schlosspark – Im Bürgersaal rund 300 Besucher ... mehr
Schüler ab 13 Jahre dürfen leichte Arbeiten ausüben, wie etwa Prospekte oder Zeitungen austragen. Foto: Fotolia
Arbeitsrecht
Keine Sozialabgaben beim Ferienjob
Bald beginnt die Ferienzeit. Aber sechs Wochen lang nichts tun? Das muss nicht sein. Viele Schüler wollen ihre Finanzen aufbessern und suchen sich einen Ferienjob. Dabei ist einiges zu beachten. ... mehr
„Wir glauben Euch nicht mehr“: Ein Bauer demonstriert in Schwieberdingen gegen die Müllpolitik des Landes und des Kreises. Foto: Oliver Bürkle
Deponie
Wieder offene Fragen auf dem Froschgraben
Die AVL hat in Schwieberdingen kontinuierlich Vertrauen verspielt. Das hat sich am Montagabend auf der Demo gegen den Neckarwestheimer Atomschutt erneut gezeigt. Jetzt tauchen auf der Deponie neue ... mehr
Sie sind viele: Die Polizei geht davon aus, dass gestern fast 600 Menschen gegen den Freimessmüll in Schwieberdingen auf der Straße waren.
Demonstration
Der Boden wird nicht preisgegeben
Knapp 600 Menschen protestieren in Schwieberdingen bunt und lautstark gegen Atomschutt aus Neckarwestheim, der schon bald auf den Kreisdeponien landen soll. Im Zentrum teils beißender Kritik: ... mehr
Ludwigsburg
Kostenaufteilung wirft Fragen auf
Der Kreistag hat gestern einstimmig grünes Licht für die Doppelstrategie für den öffentlichen Nahverkehr im Kreis Ludwigsburg gegeben. Niederflurbahn und Schnellbussystem sollen parallel ... mehr
In Ludwigsburg angekommen: Mit dem Tag der offenen Tür, den Gesprächsrunden am Montag mit prominenten Gästen (hier mit Maya Krishna Rao), mit Werkstatt-Aufführungen der Studenten und Aktionen wie beim Lichtkunstfestival.Foto: Wolschendorf/Stollenberg (1)/Akademie
Hochschule
Jetzt auf internationalem Kurs
Vor zehn Jahren gegründet, erhält die Akademie für Darstellende Kunst weitere Anerkennung – Finanzierung ist geklärt ... mehr
Landfrauen
Pleidelsheimer trotzen dem Trend
Landfrauen in Baden-Württemberg und im Kreis Ludwigsburg müssen mit Vorurteilen kämpfen. Auch ein Mitgliederschwund macht ihnen zu schaffen. Der Pleidelsheimer Ortsverein hält dagegen. ... mehr
Tamm
Unfallflucht: Schaden von 17 000 Euro
Ein lauter Knall ließ am frühen Montagmorgen gegen 3.25 Uhr einen Anwohner der Heilbronner Straße in Tamm aufmerksam werden. Als er aus dem Fenster sah, stellte er fest, dass sich soeben eine ... mehr
Schon bevor die Bratwürste auf dem Grill brutzeln, müssen Festorganisatoren eine Vielzahl von Regelungen einhalten.Archivfoto: Martin Schutt/dpa
Bürokratie
Strengere Auflagen für Vereinsfeste
Für Feiern unter freiem Himmel gibt es immer mehr Vorschriften. Vor allem beim Lärm- und Brandschutz haben die Organisatoren eine Menge zu beachten. ... mehr
Claus Wollenschläger von den Central-Kinos (links) und Baubürgermeister Michael Ilk überreichen den von der Stadt und dem Central-Theater gestifteten Deutschen Wildlife Filmpreis an die Produktion „Äthiopien – Im Hochland der Wölfe“ von Yann Sochaczewski. Seine Mutter Monique Finck (zweite von rechts) nimmt den Preis entgegen.
NaturVision Filmfestival
40 000 Euro an Preisgeldern vergeben
Auch die Stadt Ludwigsburg, die Central-Kinos und die Firma Hahn & Kolb als Stifter – Stadtökologie und die Wölfe ... mehr
Neckarschwimmen
Wie ein harter Halbmarathon im kalten Wasser
Frühstart bei den Neckarschwimmern. Schon um 8.30 Uhr knallte dieses Jahr der Startschuss. 82 Teilnehmer stürzten sich in die Fluten des Schwaben-Mississippi. Das war ein neuer Teilnehmerrekord. ... mehr
Ob rund um die Festbühne oder in der Hauptstraße: Bei herrlichem Sommerwetter schlendern die Tammer gerne übers Fest und bleiben auch mal länger sitzen.Fotos: Andreas Essig
FLECKAFESCHT
Gäste strömen wieder in Scharen
Der Bürgermeister und sein Kampf mit dem Fassanstich: Erst vor zwei Wochen machte Martin Bernhard beim Musikfest die Vorstandschaft auch im zweiten Jahr nass. Jetzt beim Fleckafescht verabschiedete ... mehr
Fritz Kuhn am Rednerpult im Kulturzentrum.Foto: Oliver Bürkle
Ludwigsburg
Grüne Ideen gegen Staus in der Metropolregion
Dem Nord-Ost-Ring wird weiterhin eine klare Absage erteilt – Regionalkonferenz der Kreisverbände im Kulturzentrum K ... mehr
Mit dem Wappen von vier Bundesländern: Zwischen dem Zughersteller Alstom und Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen gibt es eine Absichtserklärung für rund 60 Züge mit Brennstoffzellen-Technologie. Das Foto zeigt den Personenzug bei einer Testfahrt im März dieses Jahres in Salzgitter – laut Alstom weltweit der erste Niederflur-Personenzug, der mit einer Wasserstoff-Brennstoffzelle betrieben wird, die elektrische Energie für den Antrieb erzeugt. Foto: Alstom
Nahverkehr
E-Lok und Busse nehmen Fahrt auf
Verkehrsministerium im Gespräch mit Oberbürgermeister Spec und Landrat Haas – „Doppelstrategie ist förderfähig“ ... mehr
Viel los auf dem Arsenalplatz: Spaß am Aktionsstand (oben rechts), Festivalleiter Ralph Thoms (Foto unten Mitte, rechte Person) mit Tatort-Schauspieler Andreas Hoppe, Guerrillagärtner Maurice Maggi (rechts). Fotos: Wolschendorf
NaturVision
Die wilden Tiere und die „essbare“ Stadt
Filmfestival auf dem Arsenalplatz und im Central-Kino erfolgreich gestartet – Begegnung mit Hauptakteuren überzeugender Dokumentationen ... mehr
Bönnigheim
Das einstige Pfarrhaus ist verschwunden
Das katholische Pfarrhaus in der Bönnigheimer Amannstraße ist verschwunden. Nachdem wochenlang die Materialien getrennt wurden, hat jetzt der Bagger zugegriffen und das Gebäude eingerissen. Die ... mehr
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige