Schwieberdingen
Ludwigsburg | 26. Oktober 2017

50.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Mittwochabend gegen 18.30 Uhr kam es auf der L1141 zwischen Schwieberdingen und Markgröningen zu einem Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Vermutlich aufgrund von Unachtsamkeit und zu geringem Abstand fuhr ein 43 Jahre alter BMW Fahrer einem vor ihm fahrenden Mercedes auf, als dessen Fahrer verkehrsbedingt abbremsen musste.

Bei dem Zusammenstoß zog sich der 40 Jährige Mercedesfahrer leichte Verletzungen zu. Beide Fahrzeuge waren anschließend nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Sachschaden wird auf 50 000 Euro geschätzt. (red)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige