Erdmannhausen
Erdmannhausen | 20. September 2018

Breddlesdabb’r bitten um Entschuldigung

Der Vorsitzende der Theatergruppe Breddlesdabb’r, Willi Ritz hat sich jetzt bei Alt-Bürgermeister Siegfried Menner für den umstrittenen Sketch anlässlich des Empfangs der Gemeinde zu Menners 75. Geburtstag entschuldigt.

Wie unsere Zeitung berichtete, sollten Willi Ritz und seine Frau Gudrun Ritz-Schmidt auf schwäbische Art lustige Anekdoten über den Jubilar zum Besten geben, was aber gehörig daneben gegangen war.

Willi Ritz wetterte nämlich in langen Schimpftiraden über faule Politiker und Beamte und ließ auch den Alt-Bürgermeister, dessen Fleiß zuvor ausgiebig gewürdigt worden war, nicht außen vor. Das Publikum fand das alles andere als spaßig.

„Wenn das jemand in den falschen Hals bekommen hat, dann tut es mir leid“, sagte jetzt Ritz im Gespräch mit unserer Zeitung. Das sei alles nicht ganz ernst gemeint gewesen, er wisse wohl, was Menner für Erdmannhausen geleistet habe, fügte der Chef der Laienspielgruppe auch im Namen seiner Ehefrau hinzu.

Er würde alles gerne wieder rückgängig machen, das gehe aber leider nicht. Wie Ritz ankündigte, will er sich auch noch bei Bürgermeisterin Birgit Hannemann, die sich über die Vorführung geärgert hat und beschämt war, entschuldigen. (AB)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige