01. Februar 2012

Ehec Keime

Enterohämorrhagische Escherichia coli (Ehec) sind bestimmte krankheitsauslösende Stämme des Darmbakteriums Escherichia coli, benannt nach dem Entdecker des Erregers Theodor Escherich. Die Mikrobe versetzte Forscher und Gesundheitsbehörden im Frühsommer in Alarmbereitschaft: Der Erreger kann lebensbedrohliche Darmentzündungen mit blutigen Durchfällen und Nierenversagen hervorrufen. Mittlerweile ist die Epidemie abgeebbt, als wahrscheinlicher Auslöser gilt ägyptischer Bockshornkleesamen. (red)
{ARTICLE_WB_PLACEHOLDER}

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige