Kulinarika
Ludwigsburg | 26. Oktober 2017

Ganz schön scharf: Erste Genussmesse

Die Augen schließen und sich vom Geschmack auf der Zunge und dem Duft in der Nase davontragen lassen: Zwei Tage lang verzaubert die erste LKZ-Genussmesse Kulinarika am Wochenende, 4. und 5. November, im Ludwigsburger urbanharbor die Besucher.

Foto: YakobchukOlena - stock.adobe.com
Foto: YakobchukOlena - stock.adobe.com

Im vergangenen Jahr eröffnet, bietet das urbanharbor in der Ludwigsburger Weststadt mit seinem modernen, offenen Industriehallencharme eine außergewöhnliche Kulisse für eine Genussmesse, bei der verschiedenste regionale und überregionale Gaumenfreuden – von Cocktails und Wein über Schokolade bis hin zu Pasta und Fingerfoods – nicht nur präsentiert, sondern auch verkostet werden können.

Kleine Vorspeisen und über 30 Aussteller

An den Ständen von mehr als 30 Ausstellern erwarten die Besucher kleine Vorspeisen sowie Beratungen zur Herkunft und Entstehung der Produkte. Dass kulinarische Genüsse und eine gesunde Ernährung sich nicht ausschließen, zeigt die AOK-Ludwigsburg-Rems-Murr, Premiumpartner der Messe, mit ihren Gesundheitsangeboten und ihrer Beratung.

Mineralwasser und Süßgetränke können Besucher bei den Ensinger Mineral-Heilquellen aus Vaihingen verköstigen. Fruchtsäfte gibt es auch beim Ludwigsburger Hersteller Dankeschön – Das natürliche Fruchtsaftgetränk. Neben Säften präsentiert Kumpf Fruchtsaft aus Markgröningen Cocktails und Heißgetränke.

Diverse Dinkel-Backwaren gibt bei der in Vaihingen ansässigen Bäckerei Katz. Dazu passende Aufstriche, Senf, Aromazucker, Gewürze und Chutneys präsentiert die Gaumenlieb GmbH aus Steinheim.

Die Ludwigsburger Trattoria La Signora Moro bietet frische, selbst gemachte Pasta an. Mit Minipizzen präsentiert sich das Speisewerk im urbanharbor. Mit Burgern und Kaffeespezialitäten kommt das Ludwigsburger Cocco-Bello Café Bar Restaurant. Zum Verdauen hilft bekanntlich ein Schnäpsle, den gibt es bei Bockfieber Kräuterlikör. Wer mehr auf Edelobstbrände, Geiste oder Gin steht, wird bei der Manufaktur Broch aus Storzach-Wachendorf fündig. Naschkatzen sind bei Choco Gourmet aus Asperg mit ihren internationalen Süßwaren-Spezialitäten bestens aufgehoben. Auch der Besuch am Stand der Ludwigsburger Honigschlotzerei lohnt sich. Dort gibt es neben Honig und Bienenwachskerzen Gelée Royale und Propolis, die von Bienen hergestellte Masse mit antibiotischer, antiviraler Wirkung.

Allerlei Aromen und Geschmacksrichtungen bietet Wieland’s Feiner Service aus Benningen an: So präsentiert das Unternehmen Bio-Senf, Gewürze, Tannenspitzensirup, Chili-Soßen, Punsch und Wildsautropfen. Mit natürlichen und gesunden Kochzutaten ist der Verein „Natürlich Leben“ vertreten: es gibt Bio-Gewürz und Biosalz, Grillsoßen, Dips, Olivenöl sowie Kokosöl und Butterschmalz.

Natürlich auf keiner Genussmesse fehlen dürfen hierzulande Wein und Sekt. Mit deutschen und internationalen Winzerweinen präsentiert sich der Online-Weinhändler Vicampo. Eigene Wein- und Sektspezialitäten sowie die passende Location, um diesen zu genießen und zu feiern, bietet das Vaihinger Weingut Steinbachhof. Insgesamt zeigen sich zehn Kellereien und Weingärtner aus dem Ländle: die Bottwartaler Winzer, die Felsengartenkellerei Besigheim, die Genossenschaftskellerei Heilbronn-Erlenbach-Weinsberg, die Lauffener Weingärtner, die Remstalkellerei sowie die Weingärtner Cleebronn & Güglingen, die Weingärtner Marbach, die Weingärtner Stromberg-Zabergäu, die Weinkellerei Hohenlohe und die Württembergische Weingärtner Zentralgenossenschaft. An ihren Ständen können die Besucher viele Weiß-, Rot- und Roséweine verkosten.

Information, Beratung und Genuss

Beim Schlendern über die Messe können sich Besucher auch informieren, beispielsweise bei Jones Gastro Consulting aus Gerlingen über Cateringangebote etwa mit Fingerfood, Gutscheinen und Kochkursen. Je nach Wunsch beraten Maerz, das Restaurant in Bietigheim-Bissingen, das Freiberger Restaurant Schwabenstuben sowie am Samstag das Weingut Hirschmüller aus Lauffen zu Catering- und Locationsangeboten.

Ein weiteres Schmankerl ist die Showküche. Dort zeigt Benjamin Maerz, Sternekoch im Bietigheimer Restaurant Maerz, am Samstag 12 bis 13 Uhr „Interpretation des schwäbischen Klassikers „Saure Rädle“: Süßkartoffel, Zwiebeln, Rettich, fermentierte Zitrusfrüchte“. Anschließend findet eine Podiumsdiskussion mit Eberhard Klein vom Weingut Klein in Walheim, Tobias Hirschmüller vom Weingut Hirschmüller in Lauffen, Frank Land, Chef der Marktwirtschaft Besigheim, Fabian und Stefanie Lassak vom Weingut Lassak in Hessigheim und Benjamin Maerz vom Restaurant Maerz statt zum Thema: „Welches Gericht passt zu welchem Wein?“

Gundula Hartmann von der AOK beschäftigt sich Samstag (16 bis 16.30 Uhr; 18.30 bis 19 Uhr) und Sonntag (12 bis 12.30 Uhr; 14.30 bis 15 Uhr) mit Brotaufstrichen. Am Sonntag gibt Frank Land, Marktwirtschaft Besigheim, von 13 bis 14 Uhr Tipps und Tricks. Boris Biggör, Küchenmeister im Adler am Schloss Bönnigheim, macht am Sonntag von 15.30 bis 16 Uhr Gnocchi mit Kürbisragout. Danach gibt Alexander Neuberth, Inhaber des Restaurants Schwabenstuben in Freiberg, Tipps zur Brotteigherstellung.

Info: Die Kulinarika findet Samstag, 4. November, 12 bis 20 Uhr, und Sonntag, 5. November, 12 bis 18 Uhr, im urbanharbor, Grönerstraße 9, Ludwigsburg statt. Eintrittskarten im Vorverkauf gibt es für acht Euro im LKZ-Kundencenter, Körnerstraße 14-18. Weitere Infos unter: http://veranstaltungen.lkz.de/kulinarika-2017.

von Birgit Kalbacher und Martina peao
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige