Trunkenheitsfahrt
Bietigheim-Bissingen | 26. Juli 2017

OB Kessing muss Führerscheinabgeben

Oberbürgermeister Jürgen Kessing ist mit 1,1 Promille am Steuer erwischt worden – ausgerechnet nach einer Gemeinderatssitzung, in der es um die Unfallstatistik ging. Seinen Führerschein ist er damit wohl für mindestens sechs Monate los. Erst im Ältestenrat am Montag hatte Kessing den Vorfall vom Juni öffentlich gemacht. Nun bedauert er, dass die Sache hochkoche – und erntet für sein langes Schweigen viel Häme, bekommt aber auch Hilfsangebote. (jsw)

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können.

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige