gesund & aktiv
Ludwigsburg | 05. Februar 2018

Toller Angebotsmix lockt Tausende

Die Messe unserer Zeitung im Forum erwies sich wieder als Publikumsmagnet: Die Mischung aus Beratung, Mitmach-Aktionen und Informationen kam sehr gut an.

Zur Eröffnung der Messe ließ LKZ-Verleger Gerhard Ulmer (Mitte) die Muskeln spielen, beobachtet von Carolin Schwehr (Gesundheitszentrum Life Fitness), dem Geschäftsführer vom Gesundheitszentrum als Mitveranstalter, Gerhard Jeske, Rainer Lyhr von Mitveranstalter AOK Ludwigsburg-Rems-Murr als Gesundheitspartner, Verlagsleiter Christian Maron, Verkaufsleiterin Ingeborg Heuschele, Anzeigenleiter Dietmar Merz und Teamleiterin Messen und Events Ulrike Spinner (alle vier von der Ludwigsburger Kreiszeitung).Fotos: Ramona Theiss
Zur Eröffnung der Messe ließ LKZ-Verleger Gerhard Ulmer (Mitte) die Muskeln spielen, beobachtet von Carolin Schwehr (Gesundheitszentrum Life Fitness), dem Geschäftsführer vom Gesundheitszentrum als Mitveranstalter, Gerhard Jeske, Rainer Lyhr von Mitveranstalter AOK Ludwigsburg-Rems-Murr als Gesundheitspartner, Verlagsleiter Christian Maron, Verkaufsleiterin Ingeborg Heuschele, Anzeigenleiter Dietmar Merz und Teamleiterin Messen und Events Ulrike Spinner (alle vier von der Ludwigsburger Kreiszeitung).Fotos: Ramona Theiss
> zur Bildergalerie
Auch im Foyer war das Interesse an den Ständen groß.
Auch im Foyer war das Interesse an den Ständen groß.
> zur Bildergalerie
Auch Zähneputzen will gelernt sein.
Auch Zähneputzen will gelernt sein.
> zur Bildergalerie
Äpfel sind absolute Vitamin-C-Bomben.
Äpfel sind absolute Vitamin-C-Bomben.
> zur Bildergalerie
Nicht nur bei Nackenschmerzen hilft dieses Gerät.
Nicht nur bei Nackenschmerzen hilft dieses Gerät.
> zur Bildergalerie

Große Sprünge und sanfte Massagen, gesunde Leckereien und Tipps von Top-Medizinern: Die neunte Messe gesund & aktiv am Wochenende im Forum traf mit ihrem interessanten Mix rund um das Wohlbefinden genau den Geschmack der über 5000 Besucher.

Die vom Gesundheitszentrum Ludwigsburg, der Ludwigsburger Kreiszeitung und der AOK Ludwigsburg-Rems-Murr als Gesundheitspartner veranstaltete Messe mit den über 100 Ausstellern sowie den mehr als 40 Fachvorträgen überzeugte mit einem umfangreichen Themenangebot. Geboten war eine bestechende Vielfalt, darin waren sich auch LKZ-Verleger Gerhard Ulmer, der Geschäftsführer des Gesundheitszentrum Gerhard Jeske und AOK-Marketingleiter Rainer Lyhr einig. Da konnten auch mal Muskeln gezeigt werden. Krafttraining ist vor allem für die Generation 50plus wichtig, denn im mittleren Alter findet ein Muskelabbau statt. Auch gesunde Ernährung wird dann immer mehr ein Thema, und statt dem panierten Schnitzel mit Pommes sollte es dann doch eher ein mageres Steak mit Gemüse sein, so die Botschaft.

 

Die Gesundheit beginnt bei den Füßen, das machten Orthopädieschuhtechniker deutlich. Guter Schlaf auf einer rückengerechten Matratze ist genauso wichtig, und so konnte man hier auch probeliegen. Oder es gab die Möglichkeiten, etwas für die Schönheit zu tun, und zwar von außen wie von innen, mit Kosmetikprodukten und Naturkost. Das Angebot im Vitalmarkt war wieder groß, auch Veganer kamen hier wieder auf ihre Kosten, und der Stand des Dinkelbäckers war stets dicht umringt. Gesunde Brotaufstriche standen ebenso hoch im Kurs wie mineralstoffreiche Drinks und Fruchtriegel. Auch Wasser hält fit, sei es als Getränk oder als gesunde Freizeitaktivität. Aquasport ist im Trend, und es gibt in Ludwigsburg viele Möglichkeiten, ihn zu betreiben.

Das Programm auf der Bühne im Bürgersaal motivierte zum Nachmachen, beispielsweise das funktionelle Training mit Dehnungs- und Kräftigungsübungen. Bei Zumba-Fitness nach lateinamerikanischer Musik kam richtiges Sommer-Feeling auf, und eines wurde dabei deutlich: Fitness ist auch Lebensfreude. Auf der Bühne wurde außerdem ein neuer Trendsport gezeigt: Jumping lautet jetzt die Devise. Dafür benötigt man ein spezielles Fitness-Trampolin und schon kann es losgehen mit einem gelenkschonenden sowie effizienten Training, bei dem Glückshormone ausgeschüttet und jede Menge Kalorien verbrannt werden.

Aktiv werden konnten die Besucher überdies bei den Workshops, wo Yoga, Pilates und rückenstärkende Übungen im Vordergrund standen. Auch für die Aktion Lauf geht’s der Ludwigsburger Kreiszeitung und der AOK wurde geworben. In sechs Monaten zum Halbmarathon: Mit dem richtigen Trainingsplan ist das in der Tat möglich, wie Teilnehmer schon bewiesen haben.

Im Foyer des Theatersaales war wieder die Regionale Arbeitsgemeinschaft Gesundheit präsent. Hier stellten sich zahlreiche Selbsthilfegruppen vor und stärker in den Mittelpunkt gerückt ist das Thema Pflege. Verschiedene Anbieter stellten sich hier vor. Das Gesundheitsdezernat des Landkreises informierte außerdem über die neue Internet-Plattform www.wegweiser-aktiv-bleiben.de, wo Interessierte gesundheitsfördernde Bewegungsangebote aus dem ganzen Landkreis finden können.

Damit bleiben sie nicht nur fit, sondern lernen auch neue Leute kennen. Einsamkeit ist derzeit ein großes Thema, Großbritannien hat jetzt sogar eine Ministerin für Einsamkeit. Betroffen sind vor allem viele Senioren. Einsamkeit macht krank und gefährdet die Menschen, denn Betrüger haben bei einsamen Menschen leichtes Spiel. Darüber klärte die Kriminalbeamtin Karin Stark am Stand des Stadtseniorenrates auf.

Angelika Baumeister
Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige
Mein Ort
Wählen Sie Ihren Ort
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!
Kinoprogramm
Schnellsuche

Wählen Sie eine oder mehrere der folgenden Suchoptionen aus:

Anzeige