Logo

Trockenheit und Pilzbefall
30 Bäume im Ludwigsburger Salonwald werden bis Ende 2022 gefällt

Revierförster Kim Kühn zeigt Carolin Zimmermann vom Nabu, Anwohnerin Luise Schäfer und seinem Kollegen Samuel Ziegler einen Baum mit abgestorbenen Ästen. Bis Ende des Jahres werden 30 geschädigte Bäume im Salonwald gefällt. Fotos: Holm Wolschendorf
Revierförster Kim Kühn zeigt Carolin Zimmermann vom Nabu, Anwohnerin Luise Schäfer und seinem Kollegen Samuel Ziegler einen Baum mit abgestorbenen Ästen. Bis Ende des Jahres werden 30 geschädigte Bäume im Salonwald gefällt. Fotos: Holm Wolschendorf
Samuel Ziegler und Kim Kühn mit Hündin Dina vor der Wurzel einer Eiche.
Samuel Ziegler und Kim Kühn mit Hündin Dina vor der Wurzel einer Eiche.
Im Salonwald werden bald die Motorsägen heulen und zirka 30, teilweise sehr alte Bäume gefällt. Bei einem Termin vor Ort haben der zuständige Revierförster von Forst BW, Kim Kühn, und Samuel Ziegler vom Forstbezirk Unterland erklärt, warum diese Maßnahme notwendig ist.