Logo

Digitaler Wandel

Arbeitgeberchef fordert Beitrag der Mitarbeiter

Stefan Wolf ist ein Verfechter der Eigenverantwortlichkeit des Menschen. Foto: Ramona Theiss
Stefan Wolf ist ein Verfechter der Eigenverantwortlichkeit des Menschen. Foto: Ramona Theiss

Ludwigsburg. Stefan Wolf, der Vorsitzende des Arbeitgeberverbands Südwestmetall, fordert einen Transformationsfonds zur Bewältigung der Digitalisierung und der Herausforderungen der E-Mobilität. In einem Gespräch mit unserer Zeitung sagte Wolf, dass die Mitarbeiter einen Teil von Tariferhöhungen dem Fonds besteuern sollten, aus dem dann Unternehmen Weiterbildungen mitfinanzieren könnten. (bie)

Das Interview mit Südwestmetallchef Wolf lesen Sie in der aktuellen Ausgabe der Ludwigsburger Kreiszeitung