Logo

Subventionen

Bosch bekommt das meiste Geld

Die Robert Bosch GmbH bleibt mit über 27 Millionen Euro im Kreis der größte Empfänger von Bundessubventionen. Auch die Deutsche Schillergesellschaft zählt seit langem zu den Beziehern üppiger Fördermittel aus Berlin. Neu im Spitzentrio sind die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim. (red)

350_0900_19406_COLWLit.jpg
Neben innovativer Spitzentechnologie gehört auch die stille Arbeit der Philologen auf der Marbacher Schillerhöhe zu den Empfängern von Bundessubventionen. Archivfoto: Alfred Drossel

Kreis Ludwigsburg. Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können