Logo

Eistest 2022 Ludwigsburg
Confiserie Luckscheiter in der Kirchstraße: Das ist unsere Lieblingssorte

Eis gibt‘s bei Luckscheiter im Weck-Glas. Fotos: red
Eis gibt‘s bei Luckscheiter im Weck-Glas. Fotos: red
Einen freundlichen Service gibt‘s obendrein.
Einen freundlichen Service gibt‘s obendrein.
Die Auswahl ist nicht riesig, dafür ausgewählt: Von Cassis bis Tonkabohne - und natürlich gibt‘s auch Vanille und Schokolade.
Die Auswahl ist nicht riesig, dafür ausgewählt: Von Cassis bis Tonkabohne - und natürlich gibt‘s auch Vanille und Schokolade.
Cassis hat uns besonders geschmeckt.
Cassis hat uns besonders geschmeckt.
Oh, schon leer!
Oh, schon leer!
Unsere LKZ-Eistesterinnen Stephanie Bajorat, Julia Essich-Föll, Marion Blum und Carolin Schneider. Foto: Holm Wolschendorf
Unsere LKZ-Eistesterinnen Stephanie Bajorat, Julia Essich-Föll, Marion Blum und Carolin Schneider. Foto: Holm Wolschendorf
Wir lieben Eis! Ob in der Waffel oder im Becher, ob Milchspeiseeis oder Sorbet, ob eine Kugel im Stehen oder ein Becher im Café – Eis geht immer! Das Angebot in Ludwigsburg ist groß. Wir haben eine kleine Verkostungstour durch die Innenstadt gemacht und verraten hier einige der besten Adressen der Stadt.

Ludwigsburg. Die Deutschen haben im vergangenen Jahr durchschnittlich 113 Kugeln Eis gegessen. Wir können Ihnen versichern: Wir haben unseren Teil dazu beigetragen! Eisessen gehört zu Ludwigsburg wie die Schlange auf der Sternkreuzung, die Bootle im Märchengarten und der Stau auf der B27. Denn diese Stadt atmet italienisches Flair wie kaum eine andere Stadt in der Region. Und was gehört in eine italienische Stadt? Genau, Gelati!

Das schmeckt uns am besten:

Das kräftige Cassis-Sorbet zusammen mit dem cremigen Vanilleeis hat uns überzeugt. Die Kombination trägt das Prädikat „Nachschlag, bitte!“

Das Besondere:

Eis ist in der Confiserie Luckscheiter das Tüpfelchen auf dem i, rundet das Angebot erst seit wenigen Jahren ab. Hier gibt es maximal neun Sorten. „Der Wareneinsatz bei uns ist hoch, wir verwenden keine Zusatzstoffe“, verspricht Chef Felix Remmele.

Das kostet die Kugel:

1,50 Euro.

Unser Fazit:

Eine Adresse für Genießer. Der Geschmack des hausgemachten Eises überzeugt.

Lesen Sie hier unseren Geschmackstest über Eis Olivier in der Wilhelmstraße und La Luna.