Logo

Die LKZ setzt neue Impulse durch Online-Vortragsreihen

350_0900_28913_Impulse_digital86.jpg

Ludwigsburg. Seit Ende Oktober bietet die Ludwigsburger Kreiszeitung eine neue Onlineplattform für Vortragsreihen und Diskussionen zu aktuellen Themen unserer Zeit.

Die aktuelle Situation bietet auch Chancen, um neue Wege zu gehen. Impulse digital stellt daher Themen aus den Bereichen Gesundheit und Vorsorge, Bildung, Gesellschaft und Nachhaltigkeit in den Fokus und zeigt, was den Landkreis Ludwigsburg und die Region beschäftigt.

Das rein digitale Vortragsprogramm bedarf keiner Vorabanmeldung oder Registrierung und ist für Zuschauer und Zuschauerinnen kostenlos. In einem Live-Chat können – gern auch anonym – Fragen an die Referentinnen und Referenten gerichtet werden, die dann direkt im Vortrag beantwortet werden. Los ging es bereits im Oktober mit der Vortragsreihe „Alles geregelt“, welche im Livestream und im Nachgang auf YouTube bereits ein breites Publikum erreichte.

Die nächste Vortragsreihe findet am 8. Dezember zum Thema „Homeoffice – gesund, effizient und gerne zu Hause arbeiten“ statt. Professionelle Berater aus verschiedenen Bereichen beleuchten hier das Thema Homeoffice, die damit verbundenen Probleme auf der einen Seite. Auf der anderen Seite geht es aber auch darum, wie das eigene Zuhause zu einem gesunden und produktiven Arbeitsumfeld werden kann – und damit zu einem zukunftsfähigen Konzept.

Die nächste „Impulse digital“-Veranstaltung geht dann am Mittwoch, 16. Dezember, mit der Vortragsreihe „Sicher ist sicher – schützen, was uns lieb und teuer ist“ weiter. Hier werden Experten zu Themen rund um den Schutz des Eigenheims zu Gast bei der Ludwigsburger Kreiszeitung sein. Im Fokus stehen Themen wie Brand- und Einbruchschutz oder auch Cyber-Security.

Weitere Informationen sowie den Zugang zu den Livestreams finden Interessenten unter www.lkz.de/Impulse. Wer auf dem Laufenden bleiben möchte, folgt den Impulsen auf Instagram: lkz_impulse. (red)