Logo

Facebook

Ein Blumenstrauß für die LKZ-Redaktion

350_0900_16767_COST18_08_17Wolschendorf_37.jpg
Die LKZ-Redaktion ist 1000. Mitglied in der Facebook-Gruppe Neckarweihingen: Die Administratoren der Gruppe Armin Haller (links), Steffi Mailänder (2. v. l.) und Sven Langjahr kamen extra zum Verlagsgebäude, um zu diesem Anlass einen Blumenstrauß zu überreichen. Stellvertretend für die Redaktion nahm Martina Peao aus dem Stadtressort das Präsent entgegen. „Wir freuen uns sehr, das 1000. Mitglied zu sein und verfolgen auch gerne online, worüber in Neckarweihingen gesprochen wird“, sagte Peao. Sie kümmert sich zur Zeit um die Neckarweihingen-Themen in der Zeitung. Zuletzt war die Brückensanierung das Top-Thema. Stadtrat Armin Haller gründete die Gruppe vor acht Jahren. Mit steigender Mitgliederzahl nahm auch die Verantwortung zu, die vielen Beiträge zu moderieren, so Haller. Deshalb kam Steffi Mailänder in das Admin-Team. Langjahr hilft seit drei Monaten mit. Über die Hälfte der Mitglieder kommen aus Ludwigsburg, einige aus Stuttgart und aus Kommunen im Landkreis. Aber auch Orte weltweit sind vertreten. „Das zeigt, dass die Menschen mit ihrer Heimat verbunden bleiben“, sagt Langjahr. Übrigens: Das Admin-Team will auch das 1500. Mitglied überraschen. Derzeit sind es 1027. (red)Foto: Wolschendorf
Ludwigsburg.
Mehr Nachrichten