Logo

Gerlingen

Engelbergtunnel teilweise gesperrt

Für den Betrieb des Engelbergbasistunnels muss die Lüftungsanlage getestet werden. Um verwertbare Ergebnisse im Hinblick auf eine wirtschaftliche und effiziente Ertüchtigung zu erzielen, ist die Sperrung jeweils einer Tunnelröhre zwingend erforderlich. Die Sperrung der Weströhre in Fahrtrichtung Karlsruhe/München erfolgt für die Dauer von drei Stunden, und zwar in der Nacht von Dienstag, 30. Mai auf Mittwoch, 31. Mai. Der Verkehr wird in diesem Zeitraum an der Anschlussstelle Stuttgart-Feuerbach ausgeleitet und über die Bedarfsumleitung „U 18“ zur Anschlussstelle Leonberg West geführt.

Ludwigsburg. Die Sperrung der Oströhre in Fahrtrichtung Heilbronn findet in der darauffolgenden Nacht von Mittwoch, 31. Mai auf Donnerstag, 1. Juni 2017, ebenfalls für drei Stunden statt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Leonberg Ost ausgeleitet und über die Bedarfsumleitung „U 1“ zur Anschlussstelle Stuttgart-Feuerbach geführt.

Die nächtlichen Sperrungen dauern jeweils von 0 Uhr bis 3 Uhr.

Allgemeine Informationen über Straßenbaustellen im Land können dem Baustelleninformationssystem (BIS) des Landes Baden-Württemberg unter www.baustellen-bw.de entnommen werden. Unter www.svz-bw.de liefern an verkehrswichtigen Stellen auf Autobahnen und Bundesstraßen installierte Webcams jederzeit einen Eindruck von der momentanen Verkehrslage. (red)