Logo

Personalie

Ex-OB Werner Spec verlässt Ludwigsburg

Werner Spec bei seiner Verabschiedung 2019. Archivfoto: Ramona Theiss
Werner Spec bei seiner Verabschiedung 2019. Foto: Ramona Theiss

Ludwigsburg. Aus „privaten Gründen“ wird Ludwigsburgs ehemaliger Oberbürgermeister Werner Spec (62) die Barockstadt verlassen. „Ich war über 17 Jahre in Ludwigsburg und denke mit großer Dankbarkeit zurück“, sagte er im Gespräch mit unserer Zeitung. Sein neuer Standort werde im Main-Tauber-Kreis sein. „Ich genieße nun einen ganz neuen Lebensabschnitt mit einer besseren Work-Life-Balance.“ Seiner selbstständigen Tätigkeit könne er auch außerhalb Ludwigsburgs nachgehen.

Mit dem Wegzug aus dem Landkreis muss Spec auch sein Mandat im hiesigen Kreistag abgeben, in den er 2019 gewählt wurde. „Für unsere Fraktion ist das ein Verlust“, sagte Rainer Gessler, Vorsitzender der Freien Wähler im Kreistag. Spec habe sich „sehr engagiert und eingebracht“. Insbesondere die Themen Innovation und Digitalisierung seien sein Schwerpunkt gewesen. Bereits Anfang Dezember wird Spec aus dem Kreistag verabschiedet. Auf seinen Platz rückt der Ludwigsburger Stadtrat und pensionierte Kriminalkommissar Hermann Dengel nach.

Werner Spec war von 2003 bis 2019 Oberbürgermeister von Ludwigsburg. (je)