Logo

remseck

Gasflasche gerät in Brand

Eine in Brand geratene Gasflasche löste am Dienstag gegen 20.50 Uhr einen Einsatz der Freiwillige Feuerwehr Remseck im Uracher Weg im Ortsteil Aldingen aus.

Ludwigsburg. Nachdem eine 51-jährige Frau einen Gasgrill eingeschaltet hatte, öffnete ihr 55-jähriger Ehemann die Klappe, in der sich die Gasflasche befand, so die Polizei. Dabei schoss ihm vermutlicheine Stichflamme ins Gesicht und er erlitt leichte Verletzungen. Trotzdem versuchte er die Gasflasche, die offenbar einen technischen Defekt hatte, selbst zu löschen. Das gelang aber erst der Feuerwehr. Der Mann musste anschließend vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden. (red)