Logo

Verkehr

Im Landkreis mehr Unfälle mit Elektrofahrrädern

Immer mehr Menschen verunglücken mit Pedelecs. 59 Unfälle mit den motorisierten Fahrrädern hat es bis September im Kreis Ludwigsburg gegeben. Das sind mehr als im gesamten vergangenen Jahr (44). Tote gab es im Kreis zwar nicht zu beklagen. „Die Schwere der Verletzungen hat jedoch zugenommen“, sagt Ulrich Gronwald. Der Ärztliche Direktor der Chirurgie in Bietigheim hat auch beobachtet, dass seltener ein Helm getragen wird. (stew)

350_0900_20435_COSWPedelec.jpg
Schnell und bequem – das Geschäft mit den Pedelecs boomt. Aber auch die Gefahren nehmen zu. Foto: Tobias Hase/dpa

Kreis Ludwigsburg.  

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können