Logo

Kreisimpfzentrum
Im Ludwigsburger Kreisimpfzentrum (KIZ) bleibt kein Impfstoff übrig

Im Ludwigsburger Kreisimpfzentrum kann in der kommenden Woche mehr Impfstoff aufgezogen werden. Archivfoto: Andreas Becker
Im Ludwigsburger Kreisimpfzentrum kann in der kommenden Woche mehr Impfstoff aufgezogen werden. Archivfoto: Andreas Becker
Bundesweit wird darüber diskutiert, dass der Impfstoff von Astrazeneca ungenutzt in den Impfzentren liege. Andy Dorroch, der Leiter des Ludwigsburger Kreisimpfzentrums, kann sich das nicht erklären. Hier seien auch die Termine für eine Impfung mit Astrazeneca knapp.