Logo

Grüne

Landeschefin will in Ludwigsburg kandidieren

Ludwigsburg. Sandra Detzer, die Landeschefin der Grünen in Baden-Württemberg, will bei der nächsten Bundestagswahl 2021 in Ludwigsburg antreten. Dies teilte sie in einem Gespräch mit der Ludwigsburger Kreiszeitung mit. Sie zeigt sich angriffslustig und optimistisch zugleich: „Wir wollen Verantwortung übernehmen in der nächsten Bundesregierung, denn Zukunft muss man gestalten, nicht aussitzen.“

Die 39-Jährige, die in Heidelberg wohnt, hat sich für den Wahlkreis Ludwigsburg entschieden, dort gab es entsprechende Signale aus dem Kreis- und Ortsverband. Im Heidelberger Wahlkreis hat die Bundestagsabgeordnete Franziska Brantner, parlamentarische Geschäftsführerin der Grünen, ihre Basis. „Wir wollen uns nicht gegenseitig Konkurrenz machen“, so Sandra Detzer zur Heidelberger Kollegin, sie will „lieber die Mannschaft insgesamt verstärken.“

Als wichtige Themen nennt sie den Strukturwandel, wovon vor allem die Automobilbranche betroffen ist. Weitere Leitplanken, die der Bund setzen müsse, seien ein höherer CO-Preis, weniger Ressourcenverbrauch und der weitere Ausbau erneuerbarer Energien. (red)