Logo

besigheim-ottmarsheim

Mit zu viel Schwung in den Kreisverkehr

350_0900_15081_CONEBITTE_KENNZEICHEN_VERWISCHEN_Danke.jpg
Ein 40-jähriger Lastwagenfahrer ist mit seinem Muldenkipper gestern Vormittag gegen zehn Uhr, auf der Fahrt aus Richtung Mundelsheim am ersten Kreisverkehr mit zu viel Schwung in die Kurve gefahren und umgekippt. Seine Ladung, Bauschutt und Gipskartonplatten, kippen auf den Straßenrand. Der 40-Jährige wurde am Kopf leicht verletzt. Schaden ist in Höhe von 20 000 Euro entstanden. Zur Bergung des Fahrzeugs musste die Straße knapp zwei Stunden lang gesperrt werden. Der Verkehr wurde durch Ottmarsheim geleitet. (ad)Foto: Alfred Drossel
Ludwigsburg.
Mehr Nachrichten