Logo

Friedenskirche

Musik zur Unterstützung des HOPPS-Projekts

Das dritte große Spendenkonzert des Vereins „Was uns am Herzen liegt“ findet am Samstag, 19. Oktober, um 20 Uhr in der Friedenskirche statt. Vor einigen Jahren beschloss eine Handvoll engagierter Musiker und Organisatoren, die Welt ein bisschen besser zu machen. Ihr Traum war, Musik auf die Bühne zu bringen, die ihnen persönlich am Herzen liegt und dabei eine Sache zu unterstützen: das HOPPS-Projekt. Es ist ein deutschlandweit einzigartiges Modellprojekt für mobile häusliche Betreuung und Pflege von krebskranken Kindern sowie Kindern in Palliativsituationen am Olgahospital in Stuttgart.

Infos gibt es auf der Website www.was-uns-am-herzen-liegt.org. Tickets zu 25 Euro, ermäßigt 18 Euro online unter www.wuahl.de/shop . Erlöse gehen an das Projekt HOPPS. (red)