Logo

Karussellunfall

Neckarrems: Tüv und Polizei suchen nach Ursache

Remseck. Vier Kinder im Alter von zehn und elf Jahren wurden am Samstag auf dem Neckarremser Straßenfest bei einem Unfall an einem Karussell verletzt. Der Polizeiposten Remseck und der Tüv Süd haben gestern mit den Ermittlungen zur Ursache begonnen. Die organisierende Straßenfestgemeinschaft und die Stadtverwaltung als genehmigende Behörde haben ihrer Ansicht nach die Hausaufgaben gemacht. „Wir bedauern den Unfall sehr“, sagte OB Dirk Schönberger. (elf)

Im Sommer 2018 kam es bei diesem Fahrgeschäft auf dem Neckarremser Straßenfest zu einem Unfall. Zwei Männer mussten sich jetzt vor Gericht wegen Urkundenfälschung verantworten, einer der Angeklagten auch wegen fahrlässiger Körperverletzung. Archivfot
Im Sommer 2018 kam es bei diesem Fahrgeschäft auf dem Neckarremser Straßenfest zu einem Unfall. Zwei Männer mussten sich jetzt vor Gericht wegen Urkundenfälschung verantworten, einer der Angeklagten auch wegen fahrlässiger Körperverletzung. Foto: Oliver Bürkle

Ludwigsburg. Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können