Logo

Baustelle

Nur eine Spur auf B 27 stadteinwärts

Ludwigsburg. Die Frankfurter Straße wird ab Montag, 13. November, stadteinwärts auf eine Fahrspur verengt. Das teilen die Stadtwerke Ludwigsburg-Kornwestheim (SWLB) mit. Die SWLB erneuern wegen eines Wasserrohrbruchs derzeit im Bereich der Kreuzung August-Bebel-Straße und der Frankfurter Straße die Gas- und Wasserleitungen. Am Montag beginnt nun der zweite Bauabschnitt zur Einbindung der neu verlegten Leitungen in die Frankfurter Straße. Das Abbiegen von der Frankfurter Straße in die August-Bebel-Straße ist auch weiterhin nicht möglich und eine der beiden Fahrspuren von der August-Bebel-Straße in die Frankfurter Straße ist nach wie vor gesperrt. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich noch bis Ende November dauern. (red)