Logo

Messe

Premiere: Hochzeitsmesse im Residenzschloss

Bei der Hochzeitsmesse „Ja!“ im Residenzschloss am Samstag , 29. April, und Sonntag, 30. April, dreht sich alles um den schönsten Tag im Leben.

350_0900_15736_COstHochzeitsmesse_Foto.jpg
Für alle, die sich rund um den ganz besonderen Tag im Leben informieren möchten, ist ein Besuch auf der „Ja!“ genau das Richtige.Foto: Fotolia

Ludwigsburg. Zum ersten Mal 2017 wird zur „Ja! Die Hochzeitsmesse“ im Residenzschloss Ludwigsburg eingeladen. Bei der von der Ludwigsburger Kreiszeitung präsentierten Messe dreht sich alles um einen ganz besonderen Tag im Leben. Den Besuchern der zweitägigen Hochzeitsmesse präsentieren sich in den prächtigen Räumen des Residenzschlosses und im Schlosshof am Wochenende 29. und 30. April von 11 Uhr bis 18 Uhr über 60 Aussteller, bei denen sich alles um das Thema Hochzeit dreht – von der Planung des großen Tages bis zur Buchung der Flitterwochen. Sie stellen ihre Produkte und Dienstleistungen sowie Tipps und Tricks rund um die Hochzeit vor. Das Angebot umfasst Braut-und Herrenmode, Brautfrisuren und -styling, Locations, Hochzeitsplanung und vieles mehr. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit Livemusik und Brautmodenschauen und ein märchenhaftes Ambiente sorgen für romantische Stimmung.

Aber nicht nur das Rahmenprogramm sorgt für gute Unterhaltung, sondern auch zahlreiche Specials der Aussteller an ihren Ständen – hierzu zählen neben Messerabatt-Aktionen Gewinnspiele mit tollen Preisen, Weinproben und Marmeladenverkostungen sowie die Möglichkeit, einem Profi beim Probebrautschminken über die Schulter blicken zu können. Zu den Highlights gehören außerdem die musikalischen Einlagen an den Messeständen sowie der Hochzeits-Zauberer, Live-Tanzeinlagen, Live-Trauringe-Schmieden im Hochzeitszelt und die Schlossführungen für Verliebte.

Mit dem Zauberspiegel können sich die Besucher der „Ja!“ auf Fotos verewigen. Das Tolle: Sie blicken dabei nicht einfach in eine Kamera, sondern einen lebensgroßen Zauberspiegel, der mit ihnen interagiert und das Fotoshooting zu einem zauberhaften Erlebnis werden lässt. Die ausgedruckte, aus drei Bildern bestehende Collage, eine schöne und bleibende Erinnerung an die Hochzeitsmesse.

Der Eintritt beträgt 9,50 Euro. Das Wochenendticket gibt es für 16 Euro. Für Kinder bis 16 Jahre ist der Eintritt frei. Mit zwei Eintrittskarten erhält die zweite Person an den Messetagen freien Eintritt ins Blühende Barock; jede Karte berechtigt außerdem zu einer Schlossführung zum halben Preis.