Logo

Brandgefahr

Stadt schließt fünf Grillplätze und schränkt Shisharauchen ein

350_0900_26879_Grillverbot.jpg

Aufgrund der anhaltenden Hitze und Trockenheit und der damit verbundenen Brandgefahr gilt ab sofort ein Grillverbot auf den offiziellen Grillplätzen Hörnle, Sommerhalde, Seeschlossallee, Kugelberg und Waldspielplatz Grasiger Weg. Schilder weisen dort auf das aktuelle Grillverbot hin. Das hat die Ludwigsburger Stadtverwaltung gestern mitgeteilt.

In Parks und anderen städtischen Grünanlagen ist das Grillen ohnehin verboten. Neu: Nicht erlaubt sind dort bis auf Weiteres nun auch die mit glühender Kohle betriebenen Shisha-Wasserpfeifen. (red)