Logo

hemmingen

Streit auf einem Firmengelände eskaliert

Weil sie vermutlich ein Firmengelände in der Dieselstraße in Hemmingen als Abkürzung genutzt hatten, eskalierte am Dienstag gegen 17.30 Uhr ein Streit zwischen einer Gruppe Jugendlicher und zwei Männern. Wie die Polizei mitteilt, beobachtete ein 58-Jähriger die vier Jungs, als sie sich auf dem Betriebsgelände aufhielten. Der Mann forderte sie auf, das Gelände zu verlassen, was zu einem Wortgefecht führte.

Ludwigsburg. Schließlich machten sich die Jugendlichen, teils wohl widerwillig, unter den Augen des 58-Jährigen und eines hinzugekommenen 51-jährigen Mannes davon. Doch ein 17-Jähriger kam zurück, betrat das Gelände laut Polizei „in provokanter Art“ und legte sich mit dem 51-Jährigen an. Dies führte am Ende zu einer handfesten Auseinandersetzung, bei der beide Beteiligte leicht verletzt wurden. (red)