Logo

Vermieter löscht Brand in Wohnung

Ludwigsburg. Ein defekter Backofen hat am Donnerstag um 18.30 Uhr einen Brand in einer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in der Eugenstraße ausgelöst. Die Bewohnerin hatte noch versucht, das Feuer zu löschen, ihr Vermieter trennte letztendlich die Gasleitung vom Herd und löschte das Feuer. Die Wohnung war stark verrußt, das Ehepaar und der Vermieter wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung ins Krankenhaus gebracht. (red)