Logo

Kreis Ludwigsburg

Wand soll Opfer vor Gaffern schützen

Die Feuerwehren im Kreis wollen Unfallopfer wirksam vor zudringlichen Blicken Schaulustiger schützen. Deshalb haben sie zwei in kürzester Zeit aufblasbare Sichtschutzwände beschafft, die 20 Meter lang und 2,10 Meter hoch sind. Sie werden in Freiberg und Möglingen für alle Wehren im Kreis bereitgestellt. (ad) Foto: Alfred Drossel

Im Mai 2018 stellt Kreisbrandmeister Andy Dorroch (weißes Hemd) die mobilen Sichtschutzwände vor. Mittlerweile haben sie sich bei einigen Einsätzen bewährt. Archivfoto: Alfred Drossel
Im Mai 2018 stellt Kreisbrandmeister Andy Dorroch (weißes Hemd) die mobilen Sichtschutzwände vor. Mittlerweile haben sie sich bei einigen Einsätzen bewährt. Foto: Alfred Drossel

Ludwigsburg.  

Mehr zum Thema in der Ludwigsburger Kreiszeitung, die Sie unter unseren Abo-Angeboten kennenlernen können