Logo

rathaushof

„Wein aber ist von Gott“: Start zu 17 Tagen Weinlaube

Die Sonne schien, der Zitate waren viele, der Champagner floss (wenn auch nicht in Strömen): Im 40. Jahr ist gestern die Weinlaube auf dem Rathaushof eröffnet worden. Die Weinprinzessinnen Alina (links) und Ellen, die Weinlaubenwirte (v.l.) Andreas S
Die Sonne schien, der Zitate waren viele, der Champagner floss (wenn auch nicht in Strömen): Im 40. Jahr ist gestern die Weinlaube auf dem Rathaushof eröffnet worden. Die Weinprinzessinnen Alina (links) und Ellen, die Weinlaubenwirte (v.l.) Andreas Seybold, Bernhard Remmele, Peter Buhl und Harry Alois Neises und nicht zuletzt der entzückende Fürstenfass-Chor sorgten für Stimmung. Gleich zwei gut gelaunte OBs – der eigentlich im Urlaub weilende Werner Spec und der designierte Matthias Knecht – schauten zu, wie Bürgermeister Konrad Seigfried (3.v.r.) erfolgreich die Magnumflasche (Cuvée 49 Grad von der Felsengartenkellerei) köpfte. Das schönste Zitat kommt zum besinnlichen Schluss, zitiert aus Martin Luthers Werk von Weinprinzessin Ellen: „Bier ist Menschenwerk, Wein aber ist von Gott.“ Bis zum 24. August kann noch aus über 150 himmlischen Getränken gewählt werden, zum 40. gibt es an allen Ständen zudem einen Jubiläumswein. (ja) Foto: Holm Wolschendorf
Ludwigsburg.
Mehr Nachrichten