Logo

bönnigheim-Hohenstein

Wiesentalhalle wird für 473 000 Euro saniert

350_0900_15117_CONEne_wth.jpg
Weitere umfangreiche Sanierungen stehen an der Hohensteiner Wiesentalhalle an. An der 1974 erbauten Halle müssen 109 000 Euro in die Dämmung von Decken und Wänden investiert werden. Weitere 202 000 Euro sind für die farbliche Auffrischung innen und außen vorgesehen. Für die spätere Umstellung der Heizung von Öl auf Gas sind außerdem 162 000 Euro einkalkuliert. Entfernt wird das asbesthaltige Eternit. Die Halle bekommt eine neue Beleuchtung und einen vom Brandschutz geforderten neuen Rauchwärmeabzug. (ad)Foto: Alfred Drossel
Ludwigsburg.
Mehr Nachrichten