Markgröningen
Elektromobilität, digitales Parken, Fernwärme, effiziente Kraftwerke – in all diesen Bereichen soll das Gewerbegebiet Weststadt einen großen Schritt weiter vorankommen und zum Motor auch für die Stadtentwicklung werden. Fotos: Kuhnle/Wolschendorf/dpa
Stadtplanung
Gewerbegebiet West als Vorzeigemodell

Zusammen mit den Unternehmen will Ludwigsburgs OB die Weststadt bis zur Internationalen Bauausstellung in zehn Jahren auf Vordermann bringen ... mehr

Markgröningen
Radfahrer über Motorhaube geworfen
Leichte Verletzungen hat sich ein 39-jähriger Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Auto zugezogen. Eine 47-jährige Autofahrerin war am Freitagmorgen auf der Schillerstraße unterwegs. An der ... mehr
Wahl 2017
Anzeige
„Es kommt auf jede Stimme an.“
Steffen Bilger ist Kandidat der CDU in Ludwigsburg, er vertritt den Wahlkreis seit 2009 im Deutschen Bundestag. Im Interview und in der täglichen Arbeit legt der Verkehrsexperte den Schwerpunkt ... mehr
Noch ist die Strecke für eine reaktivierte und bis Markgröningen verlängerte Schusterbahn nicht frei. Die Fraktion Die Linke in der Region will, dass sich das ändert. Archivfoto: Alfred Drossel
Nahverkehr
Linke wollen die Schusterbahn bis Markgröningen
Kreis Ludwigsburg. Eine von Kornwestheim über Ludwigsburg nach Markgröningen verlängerte Schusterbahn könnte Verkehr von der Straße auf die Schiene verlagern und die S-Bahn-Stammstrecke entlasten. ... mehr
Genossenschaften
Weitere Bankenfusion angekündigt
Die Fusionswelle unter den Genossenschaftsbanken in der Region geht weiter. Gestern haben die Volksbank Region Leonberg und die Volksbank Strohgäu angekündigt, dass sie Verhandlungen über eine ... mehr
Bürgermeisterwahl
Drei Kandidaten und 10 428 Wahlberechtigte
Genau 10 428 Aspergerinnen und Asperger sind am 24. September dazu aufgerufen, ihren neuen Bürgermeister zu wählen. Damit gibt es bei der Schulteswahl 1401 Wahlberechtigte mehr als bei den am ... mehr
Festlich geschmückte Kutschen im Festzug: Tausende Besucher standen Spalier.Fotos: Alfred Drossel
festzug
Kunterbunter Ausflug in die Geschichte
Traditionsgemäß zog am gestrigen Montag der Festzug des Pferdemarktes mit fast 60 Gruppen und über 500 Teilnehmern durch die Stadt. Rund 70 Pferde wurden mitgeführt. Mehr als 20 000 Besucher säumten ... mehr
Dieselgipfel II
Saubere Luft: Ludwigsburg setzt auf Millionenzuschuss
Viele deutsche Städte stehen unter Druck, weil Dieselautos die Luft verschmutzen. Beim ersten Dieselgipfel wurden ihnen bereits 500 Millionen Euro in Aussicht gestellt – nun legt der Bund noch ... mehr
Foto: Ramona Theiss
Markgröningen
Schäferlauf für Polizei ohne größere Probleme
Die Sicherheitsbehörden haben nach Abschluss des Markgröninger Schäferlaufs ein positives Fazit gezogen. Wie in den vergangenen Jahren sei die Veranstaltung „insgesamt ruhig und ohne größere ... mehr
Sie haben die Konkurrenz abgehängt: Lisa Link-Wohlfahrt setzte sich gegen zehn andere Schäfermädchen durch, Daniel Erhardt ließ fünf andere hinter sich.Fotos: Ramona Theiss
Stoppelfeld
Neue, alte Schäferlaufkönige gekürt
Lisa Link-Wohlfahrt und Daniel Erhardt haben ihre Titel aus dem Vorjahr verteidigt und als schnellste die 300 Schritt lange Strecke auf dem Stoppelfeld hinter sich gebracht. Und das gegen größere ... mehr
Mein Ort
Markgröningen
GerlingenDitzingenKorntal-MünchingenHemmingenSchwieberdingenEberdingenVaihingen an der EnzMöglingenLudwigsburgAspergKornwestheimRemseck am NeckarMarkgröningenOberriexingenSersheimTammFreiberg am NeckarBenningenMarbach am NeckarErdmannhausenAffalterbachSteinheim an der MurrMurrPleidelsheimIngersheimBietigheim-BissingenSachsenheimFreudentalLöchgauBesigheimHessigheimMundelsheimGroßbottwarOberstenfeldPrevorstGemmrigheimWalheimErligheimBönnigheimKirchheim am NeckarOttmarsheim
Nachrichten und mehr aus Ihrer Region!

Postleitzahl: 71706

Einwohner: ca. 14.500

Fläche: 2.816 ha

Marktplatz 1
71706 Markgröningen

Telefon (07145) 130
Telefax (07145) 13131

Rat & Hilfe
Psychologie
Kath. Gemeindehaus
Markgröningen: Kath. Gemeindehaus, Betzgasse 1, Forum für Angehörige psychisch erkrankter Menschen, jeden ersten Dienstag im Monat, 17.30-19.00, (0 71 45) 49 42.