31. Oktober 2014

BEN HOWARD

Der Mann bringt mit seiner Gitarre und einer ungewöhnlichen Grifftechnik ganz unerhörte Dinge zu Gehör. Ben Howards zweites Album «I Forget Where We Were» landete in England gerade auf Platz eins der Charts. Was er nicht mag: Mit Ed Sheeran verglichen zu werden. Der schwermütige Singer-Songwriter mit der eindringlichen Stimme spielt in Köln (21.), Frankfurt (24.), Hamburg (25.), Berlin (27.) und München (28.) groß auf.

http://dpaq.de/gK4ch

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige