31. Dezember 2014

HOZIER

Sein Duett mit Charley Ann Schmutzler bei der Castingshow «The Voice of Germany» sorgte bei vielen für Gänsehaut. Hoziers Grammy-nominierter Song «Take Me To Church» schoss daraufhin in den iTunes-Charts prompt nach oben und Charley Ann gewann die Show. Für zwei Konzerte kommt der irische Shootingstar, der eigentlich Andrew Hozier-Byrne heißt, wieder nach Deutschland. Der schlaksige Singer-Songwriter spielt in Köln (28.) und München (29.). ( http://dpaq.de/h6mw6)

Sein Duett mit Charley Ann Schmutzler bei der Castingshow «The Voice of Germany» sorgte bei vielen für Gänsehaut. Hoziers Grammy-nominierter Song «Take Me To Church» schoss daraufhin in den iTunes-Charts prompt nach oben und Charley Ann gewann die Show. Für zwei Konzerte kommt der irische Shootingstar, der eigentlich Andrew Hozier-Byrne heißt, wieder nach Deutschland. Der schlaksige Singer-Songwriter spielt in Köln (28.) und München (29.). ( http://dpaq.de/h6mw6)

Weitere Artikel aus diesem Ressort
Anzeige