Logo

ADFC

Auch in Freiberg vielfältig aktiv

Ludwigsburg. Den Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) gibt es auch in Freiberg. Vorsitzender ist Klaus Ellinger. Der ADFC vertritt die Interessen der Alltags- und Freizeitradler. Er war auch beim Entwickeln des Freiberger Radrings maßgeblich beteiligt. Immer wieder wird das Radwegekonzept der Stadt auch durch den ADFC weiterentwickelt und verbessert. Seit April werden Radler, die auf dem Neckartal-Radweg unterwegs sind, auf Tafeln über Freiberg und geeignete Strecken informiert. Beim Stadtradeln wird für Umwelt und Klima geradelt. Es dauert vom 14. Juni bis zum 4. Juli. Jeder Kilometer, der geradelt wird, erspart der Umwelt 144 Gramm CO, verringert die Lärmbelastung und führt dadurch zu mehr Lebensqualität.