Logo

Ballett im Stuttgarter Schauspielhaus
„Junge Choreographen“ zwischen Euphorie und Kampf

Der Noverre-Abend der jungen Choreographen. Foto: Roman Novitzky/p
Der Noverre-Abend der jungen Choreographen. Foto: Roman Novitzky/p
Gleich acht Uraufführungen der „Jungen Choreographen“ gibt es im Stuttgarter Schauspielhaus zu sehen. Die meisten Stücke schwanken zwischen abstraktem und erzählerischem Modern Dance – manchmal mit überraschenden Akzenten.