Logo

hForum am Schlosspark

Messe Kids & Co zeigt Trends und Ideen für Kind und Kegel

Zum fünften Mal in Folge steht bei der Kindermesse Kids & Co im Ludwigsburger Forum am Schlosspark alles im Zeichen der kleinen Besucher. Am Samstag, 27. und Sonntag, 28. September, jeweils von 11 bis 18 Uhr präsentieren mehr als 50 Aussteller dort alles, was das Kinderherz begehrt. Der Eintritt ist frei.

350_0900_5752_.jpg
Schon im vergangenen Jahr war die Messe ein voller Erfolg.Archivfoto: Holm Wolschendorf

Ludwigsburg. Werdende Eltern und Familien mit Kindern bis zwölf Jahren können sich freuen: denn die Messe Kids & Co widmet sich rundum ihren Bedürfnissen. Von Schwangerschaft und Geburt über Gesundheit und Pflege des Babys, Mode für die Kleinen und Kleinsten sowie die schönsten Möbel fürs Kinderzimmer bis hin zu den Themen Spielen und Lernen, Schulvorbereitung, Schulförderung, aber auch Mobilität und Sicherheit lassen die bunten Stände der rund 50 Aussteller kaum einen Bereich aus dem Alltag junger Familien aus. Die unterschiedlichen Experten informieren über neue Trends und stehen den Messebesuchern mit Rat und Tat zur Seite. Wer fündig wird, kann auch direkt auf der Messe einkaufen.

Das vielseitige Rahmenprogramm gibt Langeweile keine Chance: es warten Tanzvorführungen auf der Bühne und unterschiedliche Workshops. Zum Beispiel zeigt das Ernährungszentrum Mittlerer Neckar Kindern am Samstag, um 14.30 Uhr und am Sonntag, um 12.30 Uhr, wie sie kunterbunte Powersnacks fürs Frühstück selbst machen können. Für ein leckeres Müsli wird der Hafer selbst zu Flocken gequetscht und das Obst klein geschnitten. Damit es auch ganz gewiss schmeckt, werden sie mit Äpfeln, Bananen und Trauben verfeinert. Dazu gibt es bunte Spieße aus Brot, Trauben und Tomaten. Geschlemmt wird natürlich gemeinsam.

Kreative Köpfe sind im Foyer gefragt. Dort wird gebastelt, was das Zeug hält – zum Beispiel handgefertigte Schnullerketten. Einfallsreich geht es außerdem im Basti-Bus zu: Werken und Basteln mit Holz steht dort beim Verein Zukunft für Kinder auf dem Programm. Wer sich so richtig austoben möchte, kommt auf dem Bungee-Trampolin, der Hüpfburg, im Klettergarten oder dem Spaßbecken mit großen Wasserbällen auf seine Kosten. Geschicklichkeit erfordert der Bobby-Car-Parcours der Kreisverkehrswacht.

Für Spannung sorgen zahlreiche Wettbewerbe: So zum Beispiel der Luftballonweitflugwettbewerb der Ludwigsburger Kreiszeitung: Die Teilnehmer, deren Ballons am weitesten fliegen, dürfen sich auf tolle Gewinne freuen. Einer der Höhepunkte der Messe ist der große Fotowettbewerb „Kids & Co-Gesicht 2015“. Die Ludwigsburger Kreiszeitung und das Fotostudio Gallas suchen täglich von 11–13 und 15–17 Uhr das schönste Kinderbild. Das Gewinnerkind bekommt ein professionelles Shooting im Fotostudio Gallas und wird auf den Werbemitteln für die Kindermesse des kommenden Jahres abgebildet sein. (red)