Logo

Spritziges Vergnügen

Neckar-Käpt‘n macht Schifffahrt zum Erlebnis: Noch bis Monatsende fahren Linienschiffe des Neckar-Käpt’ns bis Marbach oder Hessigheim. In den Sommerferien fahren täglich außer montags Linienschiffe von Bad Cannstatt bis Marbach oder Besigheim.

350_0900_5153_.jpg
Gerade für Kinder ist eine Fahrt mit dem Neckar-Käpt'n ein besonderes Erlebnis. Foto:privat

Ludwigsburg. Unterwegs gibt es zahlreiche Möglichkeiten zu- oder auszusteigen – an einigen Anlegestellen auch mit Verbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln.

Interessante Rundfahrten zwischen einer und drei Stunden Dauer werden von der Anlegestelle Wilhelma aus angeboten. Darüber hinaus noch eine bunte Mischung von „Event-Akzenten“, wie Musik und Wein an Bord, Köstliche Weinprobe und Vesper, Ü27 Disco, Pasta Night, Talentstall an Bord, Finns Feierabend.

Der Flößerbrunch oder Huckleberrys Floßfahrt am Sonntagvormittag sind eine gute Gelegenheit, das Stuttgarter Partyfloß während einer öffentlichen Fahrt kennenzulernen.

Info: Neckar-Käpt’n, Anlegestelle Wilhelma, 70375 Stuttgart, Telefon: (07 11) 54 99 70 60, Internet: www.neckar-kaeptn.de