Auto & Verkehr
Besonders wenn es im Herbst früh dunkel wird, ist eine richtig funktionierende Beleuchtungsanlage sicherheitsrelevant für Autofahrer und andere Verkehrsteilnehmer. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/tmn
Ludwigsburg
Problemlos durch die nasskalte Zeit

„Fahrzeug und Fahrer sollten in den unfallträchtigen Monaten auf die Gefahren vorbereitet sein. Licht und Reifen sind die Helfer der Saison“, sagt Ulrich Köster vom Zentralverband Deutsches ... mehr

Ludwigsburg
Busse nur im Schritttempo passieren

Nur im Schritttempo dürfen Autofahrer an einem mit Warnblinkanlage stehendenden Schul- oder Linienbus vorbeifahren. Das gilt laut Tüv Thüringen auch für den Gegenverkehr. Einen mit Warnblinkanlage ... mehr

Ludwigsburg
Assistenzsysteme können helfen

Senioren sollten beim Autokauf mögliche künftige Gesundheitsprobleme berücksichtigen. Praktisch einsteigen zu können und eine hohe Sitzposition zählt der Tüv Rheinland zu den wichtigen Punkten, ... mehr

Ludwigsburg
Länderspezifische Vorlieben prägen die Autoentwicklung

Mit einem kühlen Getränk in der Mittelkonsole geht es über die Autobahn. Die Klimaanlage regelt die Temperatur und der Tempomat hält automatisch den Abstand zum Vordermann. Moderne Autos bieten ... mehr

Beim Licht-Test überprüfen die Kfz-Profis auch die Einstellung der Scheinwerfer. Foto: ProMotor/Timo Volz
Ludwigsburg
Autolicht mit den Kfz-Profis winterfit machen

Vom 1. bis zum 31. Oktober kann jeder Autofahrer die Beleuchtung seines Fahrzeugs prüfen lassen. Diese Chance sollte sich niemand entgehen lassen, schließlich stehen die dunklen Monate vor der ... mehr

Elegante Blitzanlage: Rund 800 der schlanken Blitzersäulen stehen bislang an Deutschlands Straßen. Foto: Stefan Gröpper/Vitronic/tmn
Ludwigsburg
Moderne Blitzer machen keine Pause

Nahezu jeder Autofahrer hat diesen Schreckmoment wohl schon erlebt: Ein greller Blitz, der reflexmäßige Tritt auf die Bremse und der schnelle Blick auf den Tacho, verbunden mit der bangen Frage: ... mehr

Weist ein privater Verkäufer im Vertrag den Tachostand ausdrücklich als „Zusicherung des Verkäufers“ aus, und es stellt sich später heraus, dass die Angabe nicht korrekt ist, kann der Vertrag annulliert werden. Foto: Oliver Berg/dpa
Ludwigsburg
Privater Verkäufer kann unter Umständen für falschen Tachostand haften

Autokäufer können normalerweise nicht davon ausgehen, dass ein privater Verkäufer die Korrektheit des Tachostandes überprüft hat. Das gilt allerdings nicht, wenn die Laufleistung im Kaufvertrag ... mehr

Eine luftige Angelegenheit: Bei einem Carport müssen sich die Besitzer keine Sorgen um die Belüftung des Autos machen. Foto: Jens Schierenbeck/dpa-tmn
Ludwigsburg
Der richtige Abstellplatz fürs Auto

Wohin mit dem Auto, wenn es nicht bewegt wird? Garage und Carport sind die Klassiker. Wer aufs Portemonnaie schaut, entscheidet sich wohl für das Carport – die eindeutig günstigere Lösung. ... mehr

Ludwigsburg
Lüftung und Heizung auf Volldampf

Regnet es im Sommer plötzlich, kann die Frontscheibe beschlagen. Grund dafür ist der abrupte Temperaturunterschied, erklärt der Tüv Süd. Wer jetzt die Heizung oder Klimaanlage auf die höchste ... mehr

Ludwigsburg
Motorölstand alle 1000 Kilometer prüfen

Etwa alle 1000 Kilometer und besonders vor längeren Touren sollten Autofahrer den Stand des Motoröls messen. Falls die Betriebsanleitung nichts anderes vorgibt, sollten sie ihr Fahrzeug auf einer ... mehr

Wer seine Räder selbst einlagert, sollte darauf achten, dass der Raum dunkel, kühl und vor allem trocken ist. Foto: Gero Breloer dpa/lbn
Ludwigsburg
Autoreifen nach dem Wechsel richtig lagern

Dunkel, kühl und trocken – so mögen es die Sommerräder während der Winterpause am liebsten. Egal, ob die Autofahrer sie komplett mit Rädern oder nur die Reifen einlagern. ... mehr

Beim Packen des Autos darf das zulässige Gesamtgewicht nicht überschritten werden. Foto: Africa Studio/stock.adobe.com/Fotolia
Ludwigsburg
Stressfrei ankommen: Autoreisen gut planen

Das Fahrzeug bis unter das Dach vollstopfen, zwei Flaschen Cola einpacken und noch rasch tanken: Manche machen sich über die Autofahrt in ihren Urlaub nur wenig Gedanken. Dabei ist gerade bei ... mehr

Kein Saft mehr: Wie die ADAC-Pannenstatistik zeigt, waren Probleme mit der Batterie mit Abstand die häufigste Pannenursache im Jahr 2016. Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/tmn
Ludwigsburg
Batterieprobleme sind beim Auto die Pannenursache Nummer eins

Kein Strom mehr, das Auto bleibt liegen: Probleme mit der Batterie sind mit großem Abstand die häufigste Ursache für Fahrzeugpannen in Deutschland. Das zeigt die ADAC-Pannenstatistik für das Jahr ... mehr

Maßnahmen wie Alarmanlagen oder Wegfahrsperren können helfen, einen Autodiebstahl zu vereiteln. Foto: Diana Pfister/tmn
Ludwigsburg
Effektiver Schutz vor Autodiebstahl

Brecheisen und Schraubenzieher haben in der Regel ausgedient. Heute sind Autodiebe bestens organisiert, gehen hoch professionell vor und schlagen mit modernsten Techniken zu. Doch den versierten ... mehr

Auf Erste Hilfe vorbereitet sein: Der Inhalt des Verbandskastens sollte noch haltbar sein. Fehlt der Kasten ganz, werten das die Tüv-Prüfer als geringen Mangel. Foto: Christin Klose
Ludwigsburg
Gut vorbereitet auf Tüv und Co.

Auf Prüfungen sollte man sich gut vorbereiten. Das gilt für das Auto und dessen wichtigsten Check: die Kfz-Hauptuntersuchung (HU). Denn trotz steigender technischer Komplexität lassen sich viele ... mehr